Weihnachtsmärchen und Weihnachtsmarkt in Lübeck

  • Ziel:
  • Dauer: 1 Tag
  • Ankunft: 04.12.2022
  • Abreise: 04.12.2022
  • Preis: 49,– €

inkl. Busreise, Eintritt Theater “Der Räuber Hotzenplotz”, Zeit zur freien Verfügung

Die norddeutsche Großstadt Lübeck ist vor allem für ihr reiches historisches Erbe bekannt. 1987 wurde die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. In der „Königin der Hanse“, wie Lübeck im 14. Jahrhundert genannt wurde, erinnert noch viel an die ruhmreiche Vergangenheit. In der Altstadt stehen zahlreiche eindrucksvolle Bauwerke im Stil der Backsteingotik, etwa die Marienkirche und das Museum Holstentor. Lassen Sie sich von dem Wintermärchen “Der Räuber Hotzenplotz” verzaubern und schlendern Sie in Ruhe auf dem Weihnachtsmarkt.Der Mann mit den sieben Messern und der Pfefferpistole, der gefährliche Räuber Hotzenplotz, hält die Welt in Atem! Heute raubt er sogar Großmutters Kaffeemühle, die Kasper und Seppl ihrer Oma zum Geburtstag geschenkt haben. Aber das hätte er besser nicht getan, denn die beiden Buben schwören Rache. Doch zu allem Übel hat sich Hotzenplotz auch noch mit seinem Freund, dem Zauberer Petrosilius Zwackelmann, verbündet …

Kinderermäßigung auf Anfrage.

Gruppenermäßigung ab 10 Personen.

Änderungen im Ablauf der Reise sind nicht beabsichtigt, bleiben aber aus organisatorischen Gründen vorbehalten.