Weihnachten und Silvester in Suhl / Thüringen – 11 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 11 Tage
  • Ankunft: 23.12.2019
  • Abreise: 02.01.2020
  • Preis: 1,295,– €

kein EZ-Zuschlag

23.12.2019: Die Anreise erfolgt über Hamburg und Eisenach bis nach Suhl. Gegen Abend erreichen Sie das ****Michel Hotel Suhl in Suhl. Nach der Zimmerverteilung werden Sie zum Abendessen erwartet.

24.12.2019: Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Entdecken Sie Ihren Urlaubsort Suhl, der sich wirklich sehen lassen kann! Seit 2013 ist das gesamte Stadtgebiet staatlich anerkannter Erholungsort und damit der größte in Thüringen. Erleben Sie eine gelungene Mischung aus alt und neu, eine kleine Großstadt mit kurzen Wegen. Am Nachmittag erwartet man Sie zu Kaffee und Kuchen im Hotel. Es wird gemütlich und besinnlich, am Abend gibt es ein Candle-Light-Dinner. Frohe Weihnachten!

25.12.2019: Jede Region im Thüringer Wald hat ihre eigenen charakteristischen Eigenheiten. All das und ganz neue Seiten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mit einer Reiseleitung erkunden Sie einen Teil davon.

26.12.2019: Den Tag beginnen Sie mit einem Weihnachtsbrunch im Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie Meiningen, eine der Städteperlen Thüringens. Die Stadt bietet historische Bauten, großzügige Parks und Schlösser, Museen und Theater. Im 19. Jahrhundert traf sich in Meiningen die Avantgarde von Musik und Theater. Bülow, Liszt, Wagner, Strauss und Reger schrieben hier Musikgeschichte.

27.12. bis 29.12.2019: Für unsere Weihnachtsgäste heißt es am 27.12.2019 leider Abschied nehmen!

Unsere Silvestergäste können sich Suhl noch einmal genauer anschauen. Das Fahrzeug- sowie das Waffenmuseum laden zu einem Besuch ein. Das Rathaus ist eines der markantesten Gebäude des historisch bedeutsamen Marktplatzes. Sehenswert ist auch die klassizistische Fassade des Gerichtsgebäudes am Markt. Gegenüber liegt das Waffenschmied-Denkmal mit dem Brunnen. Die Kreuzkirche mit der restaurierten Eilert-Köhler-Orgel, die im Rokoko-Stil erbaute Hauptkirche St. Marien, die 1555 erbaute Kreuzkapelle oder Gottesackerkapelle, das älteste erhalten gebliebene Bauwerk Suhls, und der 21 m hohe Bismarckturm sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten des Ortes. Oder lassen Sie die Seele baumeln im Ottilienbad im Congress Centrum Suhl (Aufpreis). Ein großes Freizeitbecken mit 50 Meter Schwimmbahnen, eine Wasserrutsche, ein Strömungskanal, ein Whirlpool, eine Saunalandschaft, eine Caféteria und ein Bistro sowie ein Fitness-Gerätebereich laden dazu ein. Sie können ebenfalls gegen Aufpreis diverse Massagen wie Honig- Massage, Hot-Stone-Massage, Schröpfmassage und Lymphmassage buchen. Die Mitarbeiter im Hotel helfen Ihnen sicher gerne weiter. Am Abend des 29.12. begrüßen wir unsere Silvestergäste.

30.12.2019: Sie besuchen die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt. Dombesichtigung, Shoppingmeile und Altstadtkern, Zeit zum Bummeln und Staunen. Das nächste Ziel an diesem Tag ist Weimar, die Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Weimar. Diese Stadt wird in einem Zug mit Goethe und Schiller genannt. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Abend erwartet man Sie zum internationalen Buffet im Hotel.

31.12.2019: Am Vormittag besuchen Sie Oberhof. Der Ort ist als deutsches Wintersportzentrum bekannt. Besonders populär sind hier die Sportarten Biathlon, Rennrodeln bzw. Bobsport, Skilanglauf und die Nordische Kombination. Oberhof ist nach Erfurt und Weimar der meistbesuchte Ort in Thüringen sowie der meistbesuchte Ferienort im Thüringer Wald. Am Abend steigt die Silvestergala. Nach einem Begrüßungscocktail und einem 5-Gänge-Menü ist Tanz in allen Räumen!

01.01.2020: Prosit Neujahr! Der erste Tag des neuen Jahres beginnt mit einem Katerfrühstück. Am Nachmittag unternimmt unser Busfahrer mit Ihnen noch eine kleine Rundfahrt durch die nähere Region.

02.01.2020: „Auf Wiedersehen Thüringen“.

Leistungen:

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• ein Frühstück am Anreisetag
• Übernachtungen im ****Michel Hotel Suhl in Suhl
• Frühstücksbuffet und Abendessen im Rahmen der Halbpension
• Begrüßungsdrink
• Ausflugsfahrten vor Ort wie beschrieben
• Kurtaxe Thüringer
• Buffet am 23.12.19
• Weihnachtsdrink, Kaffee und Kuchen am Nachmittag des 24.12.19
• ein Candle-Light-Dinner am Abend des 24.12.19
• 1 x Weihnachtsbrunch am 26.12.19
• 1 x Buffet „International“ kalt/warm am 30.12.19
• Silvestergala mit Begrüßungscocktail, 5-Gang-Menü, Mitternachtssnack und Tanz in allen Räumen
• Katerfrühstück am 01.01.20