Traubenfest in Meran – 7 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 7 Tage
  • Ankunft: 14.10.2021
  • Abreise: 20.10.2021
  • Preis: 759,– €

EZ-Zuschlag 80,- €

Reisen Sie mit uns zum absoluten Höhepunkt des Meraner Veranstaltungskalenders, zum Traubenfest. Das erstmals 1886 ausgetragene Fest ist Abschluss der Weinlese und eine Hommage an die Weinkultur, die für die lokale Wirtschaft nach wie vor eine sehr große Rolle spielt. Das Traditionsfest wird in der Innenstadt von Meran gefeiert. Freuen Sie sich auf ein tolles Fest mit einem vielfältigen Rahmenprogramm.

Reiseablauf:

1. Tag: Am Morgen starten Sie die Reise in den Süden. Das Hotel zur Zwischenübernachtung erreichen Sie am Nachmittag.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten Sie den zweiten Teil der Anreise an. Ihr ***Hotel für die nächsten drei Nächte liegt im Raum Eisack-/Pustertal. Dort werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen geheißen. Ein gemeinsames Abendessen schließt diesen Tag ab.

3. Tag: Die Ladinische Bergwelt Südtirols werden Sie an diesem Tag kennenlernen, denn es steht eine große Dolomiten-Rundfahrt auf dem Programm. Klingende Namen, die begeisterten Bergsteigern und Naturliebhabern sicherlich ein Begriff sind. Die Dolomiten sind in ihrem Aussehen genauso einzigartig wie abwechslungsreich und bieten einen Lebensraum für viele Wildtiere und seltene Pflanzen. Lassen Sie sich überraschen, denn es bieten sich Traumkulissen für jedermann. Gemeinsam mit einigen anderen Gebirgszügen wurden die Dolomiten im Jahr 2009 in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen, da sie von einer einzigartigen monumentalen Schönheit sind. Aufenthalt im verträumten Örtchen St. Ulrich.

4. Tag: Das Traubenfest in Meran findet an diesem Tag statt. Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer Reiseleitung abgeholt, die Sie nach Meran begleiten wird. In den Straßen von Meran wird der Abschluss der Traubenlese gefeiert. Höhepunkt ist definitiv der Festzug mit geschmückten Festwagen, Musikkapellen, Trachtengruppen, Schützen sowie ein Konzert der verschiedenen Kapellen auf der Kurpromenade. Nach einem eindrucksvollen Tag können Sie bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel die Erlebnisse Revue passieren lassen.

5. Tag: An diesem Tag unternehmen Sie eine Rundfahrt mit dem Bus. Das erste Ziel wird das mittelalterliche Städtchen Bruneck sein. Die Stadt ist im Kern historisch, rundherum natürlich ländlich. Behagliche Gastlichkeit, naturbelassene Bergwelt der Dolomiten und der Zillertaler Alpen und das Aufeinandertreffen städtischer Kulturgeschichte sowie ländlicher Brauchtümer erhöhen die Faszination eines Aufenthaltes in der Perle des Pustertals. Am Nachmittag besuchen Sie den Antholzer See, ein wahres Juwel im Pustertal. Ein landschaftlicher Höhepunkt vom Antolzer Tal ist dieser Bergsee definitv! Sie können einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Bergwelt des Naturparks Rieserferner Ahrn und das türkis-grüne Wasser genießen. Diesen Anblick werden Sie sicher nicht so schnell vergessen.

6. Tag: Nachdem Sie ein umfangreiches Frühstücksbuffet genießen konnten, treten Sie die Heimreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Süddeutschland an.

7. Tag: Heimreise. Ihre Heimatorte erreichen Sie am Nachmittag.

Unsere Leistungen:

  • Komfortbusreise mit Getränkeservice
  • 2 Zwischenübernachtungen im Raum Süddeutschland
  • 4 Übernachtungen im ***Hotel im Raum Eisack-/Pustertal mit Seitentälern
  • Zimmer mit Dusche/WC und TV
  • 4 x umfangreiches Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Südtiroler Spezialitätenabend
  • Begrüßungsgetränk
  • Rundfahrt mit Reiseleitung an zwei Tagen
  • Reisebegleitung zum Traubenfest in Meran
  • Kurtaxe