Ostfrieseninsel Langeoog & Groningen in den Niederlanden

EZ-Zuschlag: 20,- €

Wie eine Perlenkette liegen die ostfriesischen Inseln vor der Küste aufgereiht – und jede ist etwas Besonderes! Weiße Sandstrände und eine glanzvolle über 200-jährige Geschichte kaiserlicher Seebadkultur erwarten Sie.

So wohnen Sie:

Das ***Hotel Zur Linde ist ein familiengeführtes Drei-Sterne-Hotel in Heede, im Emsland.
Das Hotel liegt im Dreieck der Städte Meppen, Papenburg und Leer, in direkter Nachbarschaft zu Ostfriesland und den Niederlanden.
Ruhige, komfortable und modern eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer sowie Suiten sorgen nach anregenden, spannenden Tagen für einen schönen und angemessenen Abschluss. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, und Kosmetikspiegel.
Hochwertige Möbel mit emsländischem Charakter bieten Ihnen eine ruhige Atmosphäre.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise in das beschauliche Heede im Emsland.

2. Tag: Tagesausflug mit der Fähre ab Bensersiel nach Langeoog. Wussten Sie, dass einst „Lilli Marleen“ hier gelebt und auch begraben wurde? Die ostfriesische Insel ist ein wunderbares Ganzjahresreiseziel mit einem 14 km langen Sandstrand. Mit der Inselbahn gelangen Sie in das autofreie, idyllische Zentrum. Ostfriesentee, Salzwiesen und Seehunde gucken, das alles ist möglich.

3. Tag: Heute reisen Sie in die beliebte niederländische Stadt Groningen. Die junge Stadt hat mehr Fahrräder als Autos, Grachten, Schiffe, ein vielfältiges Angebot an Cafés, Restaurants und Läden, ein buntes Kunstmuseum. Dienstag, Freitag und Samstag findet ein beliebter Warenmarkt auf dem Marktplatz vor dem Martiniturm statt.

4. Tag: Nach dem Frühstück reisen Sie über Bremen zurück in die Heimat.

Unsere Leistungen:

  • Komfortbusreise mit Getränkeservice
  • ein Frühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen im ***Hotel Zur Linde in Heede
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Schifffahrt nach Langeoog und zurück
  • Stadtbesichtigung Groningen
  • Grachtenfahrt