Nizza und die Cote d‘Azur – 8 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 8 Tage
  • Ankunft: 08.04.2020
  • Abreise: 15.04.2020
  • Preis: 995,– €

EZ-Zuschlag 100,– €

Nizza – die mondäne Hauptstadt der Cote d` Azur lockt mit mildem Klima und sagenhaft günstigen Preisen. Blaues Meer, weitläufige Strände, palmenumsäumte Strand-Promenaden, Landschaften von atemberaubender Schönheit und Städte mit klangvollen Namen und ganzvollem Ambiente – die Cote d` Azur wird in allem ihrem Ruf gerecht. Bekannt als Spielplatz der Reichen und Schönen verfügt sie über ein exklusives Image, das in den legendären Städten wie St. Tropez, Cannes, Nizza oder Monaco/ Monte Carlo mit unzähligen Boutiquen, Designer-Shops, extravaganten Bars und Restaurants „gelebt“ wird.

1. Tag: Am frühen Morgen reisen Sie los zur Zwischenübernachtung. Freuen Sie sich auf das, was auf die nächsten Tage auf Sie zu kommt und was Sie erleben werden.

2. Tag: Nach einem gemütlichen Frühstück reisen Sie auf direktem Weg nach Nizza in Ihr ***Hotel Monsigny & L‘ Anexe. Am Abend werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk und einem Abendessen im Hotel willkommen geheißen.

3. Tag: Sie lernen Ihren Urlaubsort besser kennen. Ihre Popularität verdankt Nizza vor allem ihrer einzigartigen Lage an der Baie des Anges, der Engelsbucht, mit der palmen-gesäumten Promenade des Anglais, der Promenade der Engländer. Während einer geführten Stadtbesichtigung in Nizza, nach Paris die meistbesuchte Metropole Frankreichs, entdecken Sie die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen und Aktivitäten zur freien Verfügung.

4. Tag: Ausflug nach Grasse und zum Grand Canyon du Verdon. Der Tag beginnt mit einem Besuch in der Parfümstadt Grasse. Dort besuchen Sie eine der berühmten Parfümerien. Über den Pas de la Faye fahren Sie zum Balcon de la Mescla, einem grandiosen Aussichtspunkt am Eingang zur imposanten Verdon-Schlucht. Dann erwartet Sie eine Landschaft, die den Atem stillstehen lässt. Entlang des Grand Canyon du Verdon windet sich die Straße hoch über den steilen Felsabbrüchen. Ein Vergleich mit dem Grand Canyon in USA drängt sich förmlich auf. Mit Erreichen des Lac de Ste. Croix öffnet sich die enge Schlucht. In Moustiers-Ste. Marie legen Sie die Mittagspause ein, bevor Sie auf ähnlich spektakulärer Route entlang der Nordrampe der Verdonschlucht Castellane erreichen. Aufenthalt in dem mittelalterlich anmutenden Städtchen. Auf der „Route Napoleon“ geht es auf sehr schöner Panoramastraße über den Col de Vence zurück nach Nizza.

5. Tag: Es erwartet Sie heute eine reizvolle Fahrt durch das Esterel-Gebirge mit seinem leuchtend roten Porphyr-Gestein nach St. Tropez. Aufenthalt in dem einst so beschaulichen Fischerdorf, das seinen Aufstieg illustren Berühmtheiten wie Brigitte Bardot, Gunter Sachs oder Francoise Sagan verdankt. Am Nachmittag reisen Sie entlang der wunderschönen azurblauen Küstenstrecke über St.Raphael und die Corniche de l’Esterel zurück nach Cannes. In der Filmfestspielstadt werden Sie einen Aufenthalt haben. Keine Stadt an der Cote d` Azur hat mehr Luxushotels und Nobel-Boutiquen. Die berühmte La Croisette, der palmengesäumte Strand-Boulevard, ist die Haupt-Flaniermeile. „Sehen und gesehen werden“ heißt hier die Devise.

6. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie über die einzigartige Grand Corniche zum Aussichtspunkt Bellevue. Anschließend führt die Reise weiter nach La Turbie mit dem imposanten Augustus-Monument, das Sie besichtigen werden. Weiterreise in das Fürstentum Monaco. Hier erleben Sie das traditionelle Wachwechsel-Zeremoniell vor dem Fürstlichen Schloss mit Möglichkeit zur Besichtigung des öffentlichen Teils des Fürstenpalastes. Während einer Freizeit haben Sie die Gelegenheit das Ozeanographische Museum, den Exotischen Park und das Spielcasino zu besuchen. Am Nachmittag starten Sie zur Rückreise auf der Moyenne Corniche vorbei an dem Städtchen Eze nach Nizza.

7. Tag: Heute heißt es leider wieder Abschied nehmen. Nach einem ausgiebigen Frühstück treten Sie den ersten Teil der Heimreise zur Zwischenübernachtung an.

8. Tag: Die letzte Etappe der Heimreise steht an. Am Abend erreichen Sie Ihre Heimatorte.

Leistungen:

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• ein Frühstück am Anreisetag
• 2 Zwischenübernachtungen im Raum Süddeutschland mit Halbpension
• alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
• 5 Übernachtungen im ***Hotel Monsigny & L‘ Anexe
• 5 x Frühstücksbuffet
• 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
• Stadtführung Nizza
• Reiseleitung an drei Tagen
• Besuch der Parfumfabrik Galimard in Grasse