Nizza – Monte Carlo – Toskana – 10 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 10 Tage
  • Ankunft: 02.02.2021
  • Abreise: 11.02.2021
  • Preis: 895,– €

EZ-Zuschlag 60,– €

Ab in den Süden… Drei Traumziele während einer Reise! Südfrankreich, das Fürstentum Monaco und die zauberhafte Toskana locken mit ihrem milden Klima. Entfliehen Sie unserem nass-kalten Winterwetter in sonnigere Gefilde. Nutzen Sie die Zeit, in der nicht mehr große Touristenströme die Straßen und Plätze bevölkern und Sehenswürdigkeiten blockieren. Eine Zeit, die Ihnen die Möglichkeit eröffnet, alles mit mehr Ruhe und Muße zu genießen.

1. Tag: Eine Reise zu wahren Traumzielen beginnt. Am frühen Morgen starten Sie in Richtung Süden. Eine Zwischenübernachtung im Raum Süddeutschland lockert die Anreise auf.

2. Tag: Weiterreise über Chiasso, Mailand und Genua nach Nizza. Am Abend werden Sie mit einem Begrüßungstrunk im Hotelrestaurant zum gemeinsamen Abendessen erwartet. Lassen Sie den Abend gemütlich nach Ihrem eigenen Geschmack ausklingen.

3. Tag: Sie reisen in die Parfümstadt Grasse und besuchen dort eine der berühmten Parfümerien. Nach einem Aufenthalt fahren Sie am Nachmittag durch die Wolfsschlucht und über den Col de Vence in das reizende Künstlerstädtchen St. Paul de Vence. Eine Reiseleitung wird Sie begleiten und Wissenswertes berichten.

4. Tag: Nutzen Sie den Tag für einen Besuch in Nizza. Erleben und Erkunden Sie die schöne Stadt direkt an der Côte d‘Azur auf eigene Faust, die ohne Zweifel eines der schönsten Orte der Region ist. Das Gotteshaus Sainte-Jeanne d’Arc, der botanische Garten, das Marc Chagall Nationalmuseum oder die Basilika Notre-Dame sind nur einige der wunderschönen Sehenswürdigkeiten von Nizza. Alternativ haben Sie die Möglichkeit an einem fakultativen Ausflug nach Esterel, St. Tropez und Cannes teilzunehmen. Während einer reizvollen Fahrt durch das Esterel-Gebirge mit seinem leuchtend roten Porphyr-Gestein gelangen Sie nach St. Tropez. Nach einem Aufenthalt fahren Sie am Nachmittag entlang der wunderschönen Küstenstrecke über St. Raphael und die Corniche de l’Esterel nach Cannes.

5. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie über die einzigartige Grand Corniche zum Aussichtspunkt Bellevue und anschließend nach La Turbie mit dem imposanten Augustus-Monument. Weiterreise in das Fürstentum Monaco. Hier erleben Sie das traditionelle Wachwechsel-Zeremoniell vor dem Fürstlichen  Schloss mit Möglichkeit zur Besichtigung des öffentlichen Teils des Fürstenpalastes. Freizeit mit Gelegenheit zum Besuch des Ozeanographischen Museums, des Exotischen Parks oder des Spielcasinos. Am späten Nachmittag fahren Sie über Genua nach Capannori-Gragnano in der Toskana.

6. Tag: Einen Ausflug durch die typische Chianti-Landschaft nach San Gimignano, der Stadt der 1000 Türme, unternehmen Sie an diesem Vormittag. Siena, in der Rangfolge nach Florenz die reichste und schönste Stadt der Toskana, steht als nächstes auf dem Programm. Während einer Stadtbesichtigung unter kundiger Leitung lernen Sie die Stadt kennen.

7. Tag: Während einer Stadtführung werden Sie die alte Etrusker-Siedlung Lucca mit ihrem imposanten Mauerring und dem einmaligen ovalen Marktplatz erkunden. Lucca ist eine Stadt voller Romantik und Widersprüche und hat für Kunstinteressierte und Shoppingverliebte viel Abwechslung zu bieten. Am Nachmittag erreichen Sie Pisa. Eine geführte Besichtigung mit Besuch des „Piazza dei Miracoli“ (Platz der Wunder) mit Dom, dem „Schiefen Turm“, der wieder bestiegen werden darf, und Baptisterium darf natürlich nicht fehlen.

8. Tag: Sie reisen nach Florenz, in die Hauptstadt der Toskana. Während einer Stadtbesichtigung besuchen Sie den Dom, das Baptisterium, die Piazza Signoria, die Medici-Kapelle, die Ponte Vecchio, die Kirche Santa Croce, den Palazzo Pitti und andere Sehenswürdigkeiten.

9. Tag: Nach einer aufregenden und abwechslungsreichen Reise treten Sie die erste Etappe der Heimreise an. Lassen Sie die gesammelten Eindrücke nochmal Revue passieren. Zwischenübernachtung im Raum Süddeutschland.

10. Tag: Heimreise.

UNSERE LEISTUNGEN

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• ein Frühstück am Anreisetag
• 2 Zwischenübernachtungen im Raum Süddeutschland
• 3 Übernachtungen im Hotel Monsigny & L´Anexe Nice in Nizza
• 3 Übernachtungen im Country Club Hotel in Gragnano-Lucca
• 1 Übernachtung im Hotel Nerocubo in Rovereto
• alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
• 9 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 9 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
• Besichtigung der Parfumfabrik Galimard in Grasse
• Stadtführungen in San Gimignano, Siena, Lucca, Pisa und Florenz
• Reiseleitung an zwei Tagen

AUSFLUG

Esterel, St. Tropez und Cannes 35,– €