Leipzig – 5 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 5 Tage
  • Ankunft: 22.04.2019
  • Abreise: 26.04.2019
  • Preis: 439,– €

EZ-Zuschlag: 84,- €

Die Kulturstadt Leipzig ist einzigartig und verbindetauf charmante Weise das Klassische mit dem Modernen.  Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich verzaubern.

1. Tag: Auf direktem Weg reisen Sie nach Leipzig. Nach dem Zimmerbezug bleibt Ihnen Zeit für einen ersten eigenen Spaziergang, um die Stadt schon einmal auf sich wirken zu lassen.
2. Tag: Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie sicher begeistern. Am Nachmittag besichtigen Sie das berühmte Gewandhaus. Ungefähr 800 Veranstaltungen verschiedenster Art gibt es hier jährlich. An herausragender Stelle stehen dabei die Sinfoniekonzerte des Gewandhausorchesters wie auch die Gewandhaus-Orgelkonzerte im Großen Saal. Zu guter Letzt steht das Bach-Museum auf dem Programm. Das Bosehaus, in dem sich heute das Bach-Archiv mit dem Bach-Museum befindet, ist eines der ältesten Gebäude am Leipziger Thomaskirchhof. Zu Zeiten Johann Sebastian Bachs lebte hier die mit der Familie Bach befreundete Kaufmannsfamilie Bose. Bach selbst wohnte direkt gegenüber in der alten Thomasschule,
die allerdings schon 1902 abgerissen wurde. Diesen erlebnisreichen Tag lassen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen im Auerbachs Keller ausklingen.
3. Tag: Die Wasserwege der sächsischen Metropole haben Leipzig den Beinamen Klein Venedig gegeben. Mit rund 300 Brücken bietet die Stadt genau genommen sogar mehr als der italienische Namensgeber. Sie unternehmen eine Bootsfahrt und können die Szene-Stadt auf eine ganz besondere Weise erleben. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
4. Tag: Den heutigen Tag dürfen Sie ganz nach Ihren eigenen individuellen Wünschen gestalten. Sie können interessante Sehenswürdigkeiten näher entdecken oder nutzen die freie Zeit für einen entspannten Einkaufsbummel. Machen Sie das, wozu Sie Lust haben.
5. Tag: Nach dem Koffer verladen reisen Sie über Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands, zurück nach Hause. Bei einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole sehen Sie u.a. den bekannten Dom, das Haus zum Roten Ochsen und die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Heimreise nach Schleswig-Holstein

UNSERE LEISTUNGEN

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• 4 Übernachtungen im ****Best Western Hotel Leipzig City Center
• 4 x Frühstücksbuffet
• ein Abendessen (3-Gang-Menü) im Auerbachs Keller
• Stadtbesichtigungen in Leipzig und Erfurt
• Eintritt und Führung Bach-Museum
• Eintritt und Führung Gewandhaus
• Eine Bootsfahrt „Klein Venedig“ inkl. einem Getränk pro Person

SO WOHNEN SIE

Das ***Best Western Hotel Leipzig City Center ist direkt am Hauptbahnhof gelegen und somit direkt im Zentrum. Viele Sehenswürdigkeiten sind schnell und fußläufig erreichbar. Das Hotel verfügt über eine Hotelbar, die Sie mit Getränken und original sächsischen Snacks versorgt und einen kleinen Wellnessbereich mit Trocken- und Dampfsauna. Die Zimmer verfügen über
Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Flatscreen-TV, kostenfreier High-Speed Internet Zugang, Telefon, Radio, Safe sowie eine Kaffee-/Tee-Station.