Kvarner Bucht – Istrische Riviera – 10 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 10 Tage
  • Ankunft: 22.03.2019
  • Abreise: 31.03.2019
  • Preis: 525,– €

EZ zur Meerseite 159,– €

Die Region Kvarner, auch Kvarner-Bucht genannt, hat landschaftlich und kulturhistorisch viel zu bieten. Im Norden thront die Gebirgsregion „Gorski kotar“ mit Gipfeln über 1.500 m, über ihr und im Süden das Velebit-
Gebirge mit Gipfeln über 1.700 m. Das tiefblaue Meer und die Berge im Hintergrund bilden eine imposante Kulisse, die auf die gesamte Region einwirkt. Große Anziehungskraft haben auch die Inseln der Kvarner Bucht, allen voran die größte kroatische Insel Krk, die über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist.

Rabac an der Südostküste Istriens eignet sich seiner schönen Strände und des sauberen Meeres wegen hervorragend für einen erholsamen Urlaub. Der Fremdenverkehrsort lässt sich nicht grundlos wegen seiner Naturschönheiten als „Perle der Kvarner Bucht“ rühmen. Schon der erste bekannte Gast, der englische Reiseschriftsteller Richard Francis Burton, verarbeitete seine Eindrücke im Bestseller „Istriens Küste“ und schwärmte von der Schönheit des damaligen Fischerdörfchens. Auch der k.-u.-k.-Adel genoss hier seine Sommerfrische. Entlang der Strandpromenade reihen sich Geschäfte, Cafés, Restaurants und Eisdielen aneinander.

1. Tag: Abreise am frühen Morgen zu Ihrer Zwischenübernachtung im Raum Süddeutschland.
2. Tag: Sie reisen weiter in Richtung Südosten nach Istrien an die Kvarner Bucht nach Rabac.
3. Tag: Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am Nachmittag können Sie an einem Ausflug nach Opatija, dem ältesten und bekanntesten Kur-Bade-Erholungsort des Landes, teilnehmen. Erleben Sie diesen 1844 gegründeten Ort mit seinen wunderschönen Gebäuden und Geschäften.
4. Tag: Bei einer ganztägigen großen Istrienrundfahrt zeigt Ihnen eine Reiseleitung Porec, den größten Badeort Istriens, die 1700 Jahre alte Stadt Rovinj und vieles anderes Sehenswertes.
5. Tag: Die Insel Cres steht heute auf dem Programm. Cres mit seinem breiten Naturhafen und Losinji, die Perle der Adria, ein blumen- und pinienreiches Paradies, werden Sie verzaubern (ohne Bus).
6. Tag: Bei einer Tagesfahrt sehen Sie Pula, den ehemaligen Kriegshafen des k.-u.-k.-Reiches Österreich, mit Amphitheater, Triumphbogen, Augustustempel, Marktplatz und Sergia-Bogen.
7. Tag: Möglichkeit zu einem ganztägigen Ausflug zur Insel Krk. Die zahlreichen Türme, die Altstadt und die Patrizierhäuser machen die Stadt Krk zu einem der schönsten Plätze in dieser Bucht.
8. Tag: Diesen Tag können Sie ganz nach Ihrem Geschmack planen. Machen Sie einen Strandspaziergang oder bummeln Sie durch den Ort.
9. Tag: Mit vielen Eindrücken verlassen Sie Kroatien. Zwischenübernachtung im Raum Altmühltal.
10. Tag: Heimreise Richtung Schleswig-Holstein. Ankunft am Abend.

Ausflüge:

• Opatija 25,– €
• Porec – Rovinj 35,– €
• Insel Cres 39,– €
• Pula 35,– €
• Insel Krk 30,– €
• Paketpreis 145,– €

Leistungen:

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• ein Frühstück am Anreisetag
• 2 Zwischenübernachtungen mit HP
• 7 Übernachtungen im ****Hotel in Rabac
• DZ zur Meerseite mit Dusche/WC
• Welcomedrink
• 7 x Frühstücksbuffet, 7 x Abendbuffet im Rahmen der Halbpension inkl. einem Freigetränk
• kostenfreie Nutzung von Hallenbad, Schwimmbad und Sauna
• Straßengebühren und Kurtaxe

So wohnen Sie

Das terrassenförmig angelegte Hotel Hedera, das mit den Hotels Mimosa und Narcis eine Hotelanlage bildet, liegt in der geschützten Bucht „Maslinica“ unweit des kleinen Ortszentrums von Rabac. Das Hotel verfügt über Restaurant und Gesellschaftsräume, Aperitif Bar und Zentralheizung. Süßwasser-Hallenbad im Hotel Hedera, Meerwasser-Hallenbad im Hotel Mimosa. Vier Süßwasser-Swimmingpools mit zwei separaten Kinderbecken, Terrassen und Liegestühlen (kostenlos, begrenzte Anzahl), Sonnenschirmverleih.

In der Hotelanlage finden Sie darüber hinaus Restaurant à la carte, Pizzeria mit Grill, Café-Bar, Supermarkt, Zeitschriften-Kiosk, Souvenirshop, Friseursalon, Kosmetiksalon mit Massage, Pediküre und verschiedenen Beauty-Anwendungen. WiFi-Internet im Bereich der Lobby und Rezeption verfügbar (kostenlos). Fitnessraum im Hotel Hedera, 6 Sand-Tennisplätze rund 150 m entfernt, Tischtennis, Minigolf, Verleih von Ruder-, Paddel- und Tretbooten, Tauch-Center. Der flach abfallende Kiesstrand mit Sonnenschirm- und Liegestuhlverleih sowie Grill-Restaurant liegt direkt vor dem Hotel. Das Hotel Mimosa wurde zur Saison 2014 renoviert und erhielt seinen vierten Stern.

Hotel Hedera

Die Zimmer sind ca. 16–20 m², teilweise renoviert, mit Klimaanlage, SAT-TV, Safe und Dusche/WC.

Hotel Mimosa/Narcis

Die Zimmer sind ca. 15–20 m², renoviert, mit Klimaanlage, SAT-TV, Telefon, WiFi-Internet (kostenlos), Safe und Bad oder Dusche/WC. Superior- Zimmer (ca. 20–25 m²) verfügen über Balkon zur Meerseite.