Höhepunkte der Schweiz – 9 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 9 Tage
  • Ankunft: 19.09.2021
  • Abreise: 27.09.2021
  • Preis: 1,189,– €

EZ-Zuschlag 142,- €

Mit einem herzlichen »Grüezi« heißt man Sie in der deutschsprachigen Schweiz willkommen. „Buon giorno“ klingt es im italienisch anmutenden Tessin und „Bonjour“ im Waadtland um den Genfer See. Klein aber fein und unerwartet vielseitig präsentiert sich die Schweiz bei dieser Rundreise. Genießen Sie mit Muße die herrlichen Naturwunder und die kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer Nachbarländer. Zwischendurch sorgen komfortable Hotels für optimale Entspannung und Erholung.

 Reiseablauf:

1. Tag: Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise in die Schweiz. Im Raum Süddeutschland legen Sie eine Zwischenübernachtung ein.

2. Tag: Gegen Mittag erreichen Sie Lugano. Mit dem Tacino Ticket haben Sie die Möglichkeit kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und erhalten Vergünstigung bei diversen Bergbahnen und touristischen Attraktionen.

3. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie eine geführte Stadtbesichtigung in Lugano. Anschließend erleben Sie bei einer Bootsfahrt durch den Golf von Lugano nach Gandria die malerische Landschaft. Ein Spazierweg entlang der Seepromenade führt zurück nach Lugano.

4. Tag: Morgens reisen Sie entlang des Lago Maggiore nach Stresa. Sie haben die Gelegenheit zur Überfahrt mit dem Boot zur Isola Bella. Besichtigung des Palastes mit seinen Parkanlagen (Überfahrt/ Eintritt nicht im Reisepreis inklusive). Am Nachmittag fahren Sie ab Stresa über Domodossola – Simplonpass – Brig – Visp nach Grächen

5. Tag: Heute bekommen Sie die Gelegenheit zu einem Ausflug über St. Niklaus nach Täsch und weiter in das autofreie Zermatt am Fuße des Matterhorns. Flanieren Sie durch die Einkaufszeilen oder wandern Sie durch die beeindruckende Bergwelt. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Gondelfahrt zum Klein Matterhorn oder eine Zahnradbahnfahrt zum Gornergrat mit einem grandiosen Panorama auf die umliegenden Viertausender und natürlich das markante Matterhorn, den „Berg der Berge“ (nicht im Reisepreis inklusive). Gegen Abend Rückfahrt nach Grächen.

6. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet reisen Sie durch das Rhonetal vorbei an Sierre- Sion und Martigny nach Montreux am Genfer See. Kurzer Aufenthalt in der Filmfestspielstadt. Weiterreise über Bulle in das malerische mittelalterliche Städtchen Gruyeres, es ist bekannt für seinen Greyerzer Käse. Sehenswert ist auch das Schloss mit seinem Museum. Am Nachmittag reisen Sie nach Bern. Eine kurze Rundfahrt durch die Hauptstadt der Schweiz sollte den Tag beschließen.

7. Tag: Am Morgen reisen Sie ins Berner Oberland nach Stechelberg zur Besichtigung der Trümmelbachfälle. Danach fahren Sie ab Lauterbrunnen mit der Zahnradbahn zur Kleinen Scheidegg mit Aufenthalt und weiter nach Grindelwald. In Grindelwald erwartet Sie der Bus, der zurück nach Bern fährt.

8. Tag: Leider heißt es heute Abschied nehmen, Ihre Heimreise beginnt mit einer Zwischenübernachtung im Raum Süddeutschland.

9. Tag: Am Abend erreichen Sie Ihr zu Hause.

Unser Leistungen:

  • Komfortbusreise mit Getränkeservice
  • ein Frühstück am Anreisetag
  • 2 Zwischenübernachtungen inklusive Halbpension
  • 2 Übernachtungen im ***Continental Parkhotel in Lugano
  • 2 Übernachtungen im ***Hotel im Raum Grächen
  • 2 Übernachtungen im ****Best Western Plus Hotel in Bern
  • alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 7 x Frühstückbuffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ortstaxen
  • Ticino-Ticket in Lugano
  • Stadtführung in Lugano und Bern
  • Bootsfahrt Lugano – Gandia
  • Jungfrauenbahn-Ticket ab Bad Lauterbrunnen nach Grindelwald Dorf