Franken – die liebliche Seite Bayerns – 5 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 5 Tage
  • Ankunft: 01.06.2020
  • Abreise: 05.06.2020
  • Preis: 575,– €

EZ-Zuschlag 60,- €

1. Tag: Am Morgen startet Ihre Reise. Nach der Ankunft im Hotel erwartet Sie ein 3-Gang-Menu, natürlich aus der fränkischen Küche. Nach der Vorspeise begrüßt Sie der Chef des Hauses mit einem einheimischen Bier und ein paar Worten zum Haus, zur Stadt und der Region. Nach dem Essen werden Sie auf entspannte und amüsante Art in die Welt der Frankenweine entführt, wobei auch 5 verschiedene Sorten zur Probe gereicht werden.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet reisen Sie in die Bierstadt Bamberg. Sie besichtigen den Dom sowie die alte Hofhaltung. Weiter geht die Führung im Sand, dem ältesten Bezirk Bambergs und im verträumten Klein-Venedig mit seinen idyllischen Fischerhäusern und Kanälen, auf denen sogar ein fränkischer Gondoliere schippert. Während der anschließenden Freizeit haben Sie die Möglichkeit, zum Mittagessen in einem der zahlreichen Altstadtlokale (nicht inklusive) oder die 1000-jährige Stadt auf eigene Faust noch etwas ausführlicher zu erkunden. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein gemütlicher Abend mit fränkischer „Quetschenmusik“ und kleinen Geschichten.

3. Tag: Heute geht die Fahrt durch das Herz Frankens, den Steigerwald. Ein Reiseleiter führt Sie dabei durch alle drei fränkischen Regierungsbezirke, die oberfränkische Bierregion, das unterfränkische Weinland und über Mittelfranken zurück ins Hotel nach Schlüsselfeld. Hier wartet schon der Braumeister Bernd Hertl von Frankens kleinster Braumanufaktur. Er führt in gemütlicher Runde mit eigens dafür gebauten Gerätschaften die Entstehung des fränkischen Goldes vor und erzählt dazu viel Wissenswertes und kleine Anekdoten. Und natürlich darf auch hier probiert werden.

4. Tag: „Vom Waldboden zu den Wipfeln“ – Unter diesem Motto steht die Führung über den Ebracher Baumwipfelpfad (barrierefrei und für Senioren geeignet). Der Waldführer erklärt auf spannende Art und Weise die Waldwildnis und ihre Lebensformen sowie interessante Informationen zum Waldwipfel-Erlebnispfad. Während des Rundgangs erleben Sie die Natur auch optisch einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Anschließend genießen Sie bei einer Schifffahrt auf der Mainschleife bei Volkach das sanfte Vorbeigleiten an der Kapelle Maria im Weingarten, der Vogelsburg und den romantischen Winzerdörfern bis hin zum größten Bocksbeutel der Welt – inmitten bekannter Weinbergslagen. Vor der Schleuse Wipfeld wendet das Schiff und fährt gemütlich zurück nach Volkach. Unterwegs erzählt Ihnen der Kapitän der MS UNDINE Interessantes vom Fluss, der Schifffahrt und der Landschaft.

5. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet startet die Heimreise.

UNSERE LEISTUNGEN

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• ein Frühstück am Anreisetag
• 4 Übernachtungen im ***+Hotel – Gasthof Zum Storch
• 4 x Halbpension
• Begrüßungstrunk
• Weinprobe (5 Sorten)
• Stadtführung in Bamberg
• Unterhaltungsabend mit Akkordeonmusik
• Reiseleitung auf der Steigerwald-Rundfahrt
• Brauevent mit Bierprobe im Hotel
• Führung Baumwipfelpfad Steigerwald
• Schifffahrt Rund um die Volkacher Mainschleife

SO WOHNEN SIE

Das ***+Hotel – Gasthof Zum Storch in Schlüsselfeld verfügt insgesamt über 54 Gästezimmer in zwei Häusern. Beide Häuser liegen direkt im Stadtzentrum, nur 100 m voneinander entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Dusche/Bad, WC, Telefon, Sat-TV, Minibar und Balkon.