Die Vulkaneifel – 6 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 6 Tage
  • Ankunft: 04.08.2020
  • Abreise: 09.08.2020
  • Preis: 595,– €

kein EZ-Zuschlag!
Gruppenreise

Die Reise führt Sie in den Naturpark Nordeifel zwischen Wehebachstausee und Rur-Talsperre. Dort liegt der Ort Hürtgenwald-Vossenack.

1. Tag: Die Anreise erfolgt über Köln. Hier haben Sie die Möglichkeit den Dom zu besuchen, der mit seinen zwei 157 m hohen Türmen das Wahrzeichen der Stadt und das bekannteste Architekturdenkmal Deutschlands ist. Am späten Nachmittag erreichen Sie Hürtgenwald-Vossenack.

2. Tag: Die Vulkaneifel liegt im Südwesten des Mittelgebirges. Charakteristisch für die Landschaft sind die typischen Eifelmaare, Vulkanbauten, Lavaströme und Vulkankrater. Man findet heute immer noch vulkanische Aktivitäten, wie z. B. austretende vulkanische Gase im Laacher See. Eine Reiseleitung wird Ihnen dieses über 50 Millionen Jahre alte Land näher bringen.

3. Tag: Heute lassen Sie es etwas ruhiger angehen. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können durch den Urlaubsort bummeln oder die Annehmlichkeiten des Hotels genießen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf einem der Eifelseen.

4. Tag:In der Kaiserstadt Aachen gibt es viele historische Gebäude zu entdecken. Der Dom mit der Domschatzkammer hütet einen der bedeutendsten Kirchenschätze Europas. Bei einer Stadtführung werden Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt näher gebracht. Sie reisen weiter zum Aussichtspunkt Dreiländereck. Hier stoßen Deutschland, Belgien und Holland unmittelbar zusammen. Ein Besuch von Maastricht, der ältesten Stadt der Niederlande, beendet den heutigen Tag.

5. Tag: Vorbei an der Höckerlinie reisen Sie ins historische Monschau. Dort können Sie eine Glasbläserei, ein Handwerkerdorf, eine Senfmühle und das Rote Haus besichtigen. Anschließend folgt eine Rundfahrt mit der kleinen Stadtbahn. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. 6. Tag: Heute geht es wieder zurück nach Schleswig-Holstein. Einen Stopp zur Mittagszeit legen Sie in Bremen ein.

SO WOHNEN SIE

Das ****Land-Gut-Hotel Zum Alten Forsthaus ist ein komfortables Haus mit persönlichem Stil und guter Küche und verfügt über Fitnesseinrichtungen wie Hallenbad und Sauna sowie eine gemütliche Hotelbar. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Telefon, Radio und TV ausgestattet. Ein Lift ist vorhanden.

Unsere Leistungen

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• ein Frühstück am Anreisetag
• 5 Übernachtungen im ****Land-Gut-Hotel Zum Alten Forsthaus
• Begrüßungscocktail
• 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 3-Gang-Menu und/oder Buffet im Rahmen der Halbpension
• Nutzung von Hallenbad und Sauna
• Reiseleitung an zwei Tagen
• Schifffahrt auf einem der Eifelseen
• Rundfahrt mit der kleinen Stadtbahn in Monschau
• Stadtführung in Aachen