Blumenriviera und Piemont – 10 Tage

  • Ziel:
  • Dauer: 10 Tage
  • Ankunft: 12.10.2019
  • Abreise: 21.10.2019
  • Preis: 1,089,– €

EZ-Zuschlag 169,– €

Die Blumenriviera ist der westliche Teil Liguriens und erstreckt sich zwischen Ventimiglia an der französischen Grenze bis Cervo im Osten der Provinz Imperia. Die karge, bergige Landschaft Liguriens hat – abgesehen von dem schmalen Küstenstreifen – eine vom Wein- und Olivenanbau dominierte Landwirtschaft.

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum Süddeutschland.
2. Tag: Weiterreise an die Ligurische Küste zu Ihrem Aufenthaltsort Diano Marina. Nach dem Zimmerbezug wird Ihnen ein leckeres Abendessen im Restaurant des Hotels serviert.
3. – 8. Tag: Folgende Ausflüge sind vor Ort geplant:
• San Remo – Hinterland – Dolceacqua
San Remo ist die unumstrittene Hauptstadt der Blumenriviera und besitzt einen ökonomisch wichtigen Blumenmarkt sowie ein schönes Spielcasino im Liberty Stil, eine kleine Russische Kirche, die eleganten Boutiquen der Via Matteotti, zwei Häfen und riesige Parkanlagen. Zur Mittagszeit geht es weiter auf der malerischen Küstenstraße durch das elegante Ospedaletti und den Luftkurort Bordighera und dann weiter ins Landesinnere nach Dolceacqua. Diesen malerisch am Hang gelegenen Ort aus dem 12. Jahrhundert erreichen Sie über eine 33 m lange romanische Brücke, die von der Burgruine „Castello Doria“ überragt wird.
• Genua – Portofino
Sie reisen nach Genua, Europas Kulturhauptstadt 2004. Nach einer interessanten Stadtrundfahrt und dem Besuch des Aquariums werden Sie von Portofino aus eine Schifffahrt nach Rapallo unternehmen. Im natürlichen Hafen von Portofino liegen elegante Luxusjachten, die dem winzigen Küstenort ein mondänes Flair verleihen. Rapallo ist bekannt durch den Abschluss der Friedensverträge im Ersten Weltkrieg.
• Monaco – Nizza
Nach dem Frühstück führt Sie der Ausflug entlang des „Cap Martin“ in das Fürstentum Monaco. Über den Dächern der Stadt besichtigen Sie den Exotischen Garten (Extrakosten). Er beheimatet Pflanzen aus Südeuropa, Süd-/Mittelamerika, Afrika und den Nahen Osten. Sie werden den Stadtteil Monte Carlo besuchen und unter anderem die Formel- 1-Rennstrecke, das Casino und den Palast sehen. In Frankreich reisen Sie noch nach Nizza und besuchen die Altstadt, den bekannten Blumenmarkt und den Schlosshügel, der einen einmaligen Blick auf die Stadt bietet.
• Loano – Alba – Langhe
Ein ganztägiger Ausflug führt Sie in die Wiege des italienischen Rotweins: Das Gebiet der Langhe, eine malerische Hügellandschaft aus der viele der 43 Kabinettweine des Piemont stammen. In Grinzane Cavour haben Sie die Gelegenheit, das wohl bekannteste Schloss zu besuchen. Dann besichtigen Sie Alba, die bedeutendste Stadt der Langhe. Eine Weinprobe wird diesen Tag abschließen.
• Alassio
Einer der ältesten und bekanntesten Badeorte der gesamten westlichen, ligurischen Küste werden Sie heute kennenlernen, Alassio. Bei einer Stadtführung werden Sie einige schöne  Sehenswürdigkeiten bestaunen, darunter das „Mäuerchen“ Muretto, auf dem sich schon viele Namensträger verewigt haben oder die schmale Gasse Budello, in der viele Boutiquen und Cafés zu finden sind. Sie genießen die Stadt bei einem gemütlichen Einkaufsbummel oder bestaunen die Aussicht vom Steg Alassios, von dem Sie einen schönen Blick auf den langen Sandstrand haben. Ein Tag vor Ort steht Ihnen zur freien Verfügung.
9. Tag: Abreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Süddeutschland.
10. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise nach Schleswig-Holstein.

UNSERE LEISTUNGEN

• Komfortbusreise mit Getränkeservice
• ein Frühstück am Anreisetag
• 2 Zwischenübernachtungen im Raum Süddeutschland mit Halbpension
• 7 Übernachtungen im ****Grand Hotel Diana Majestic in Diano Marina
• 7 x Frühstücksbuffet
• 7 x 4-Gang Abendmenu im Rahmen der Halbpension
• Begrüßungsgetränk
• 3 x ganztägige Reiseleitung
• Weinprobe mit Imbiss
• Schifffahrt Portofino
• Eintritt Monaco

SO WOHNEN SIE

Das****Grand Hotel Diana Majestic in Diano Marina liegt direkt am Strand in ruhiger Wohnlage und ca. 800m vom Ortszentrum entfernt. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon,
Sat-TV, Klimaanlage, Safe und Minibar ausgestattet.